Sharkproject – eine Charity, viele Ziele

Eine verlassene Hafenanlage nachts um zwei Uhr. Container stapeln sich und werfen im Schein der orangefarbenen flackernden Beleuchtung häusergroße dunkle Schatten. Der Geruch von Fisch und Tod flattert pausenlos an den Nasen der illegalen Besucher vorbei. Klingt wie aus einem mörderischem Krimi? Leider Realität. Opfer sind die Haie. Getötet allein für ihre Flossen. Ein Hoch auf die Potenz der Asiaten. „Sharkproject – eine Charity, viele Ziele“ weiterlesen