2018 – ein Jahr voller Wünsche

Liebe Leserinnen und Leser,

 

vor einem knappen halben Jahr habe ich diesen Blog entworfen. In der Zwischenzeit ist sehr viel passiert. Es ist schon erstaunlich, welch Fachfrau man dadurch im Bereich Homepagebau, programmieren, SEO und Marketing wird. Man setzt sich mit vielen Gesetzen, die Blogger betreffen, auseinander, damit man nicht ausversehen gesetzeswidrig handelt. Das alles verschlingt viel Zeit. Das Schreiben gerät dadurch zu Beginn in den Hintergrund.

2018 wird anders.

Von Plänen, Zielen und Träumen 

 

Ich werde Sie mitnehmen in das betauchbare Höhlensystem Mexikos – die Cenoten,  werde mit Ihnen wilde Löwen beim Reißen eines Büffels fasziniert beobachten. Gemeinsam werden wir Irlands Regionen und Facetten erkunden, eine adoptierte Meeresschildkröte auf ihrem Weg zurück in die Freiheit begleiten. Ich werde Ihnen kleine und wunderbare Orte in Deutschland und Umgebung vorstellen, in Corleone die Einschusslöcher der Mafia zählen und auf Malta mit Ihnen Torte essen. Lassen sie sich zum Haitauchen auf die Malediven entführen  und entdecken mit mir   versunkene Wracks in Ägypten.

 

Es fehlt etwas, was Sie interessiert? Schreiben Sie es mir!

Ich freue mich auf – hoffentlich inspirierende und unterhaltsame – Geschichten, auf Ihre Kommentare und Reaktionen.

Und vielleicht abonnieren Sie diesen Blog. Es würde mich sehr freuen.

 

Ein gesundes und glückliches Jahr 2018

Ihre Sarah

4 Antworten auf „2018 – ein Jahr voller Wünsche“

  1. Hallo Sarah,
    ich wünsche Ihnen ein glückliches, gesundes und ereignisreiches, im positivsten Sinne, Jahr 2018. Ich bin auf den blog über Instagram aufmerksam geworden, wo ich Ihre Fotos bewundere. Ich wünsche Ihnen und uns interessante blog Einträge und natürlich, was auch immer Taucher sich an Glück wünschen.
    Liebe Grüße aus Thüringen, Roberto.

    1. Lieber Roberto,
      ebenfalls die besten Wünsche! Es freut mich sehr, dass meine Bilder und Geschichten so gut gefallen! Für Wünsche,Fragen,Tipps bin ich jederzeit offen. Viel Spass beim weiteren Lesen und vielen Danke 🙂 Sarah

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.